Wir für Braunschweig - ehrenamtlich engagiert

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Grundsätze meiner Arbeit

   Meiner ehrenamtlichen Arbeit im Rahmen von "Wir für Braunschweig" liegen die folgenden Grundsätze und Leitbilder zugrunde:

  1. Achtung der Würde und des Schutzes allen Lebens
  2. Unterstützung des zivilgesellschaftlichen Engagements zur Förderung des Gemeinwohls und des sozialen und ökologischen Fortschritts
  3. Bekämpfung von Armut, Ausgrenzung, Diskriminierung, Menschenrechtsverletzungen, Tierrechtsverletzungen, Umweltzerstörung
  4. Förderung einer offenen, solidarischen und aufgeklärten Gesellschaft
  5. Unterstützung bei der Überwindung persönlicher Probleme und Krisen durch Informationsbereitstellung
  6. Unparteilichkeit (Nicht-Zugehörigkeit zu politischen Parteien, Verbänden und sonstigen Organisationen)
  7. Einhaltung des geltenden Rechts und Bereitschaft zu Transparenz (dazu gehört eine sachgerechte und umfassende Information über unsere Arbeit und unsere Ziele)
  8. Ausrichtung unseres Handelns an den Maßstäben von Ehrlichkeit, Vertraulichkeit und Integrität (betrifft auch den Schutz der Privatsphäre von Unterstützern und Unterstützten und Fragen des Datenschutzes)

Ich erwarte von den auf der Plattform genannten Initiativen, dass sie ihr eigenes Handeln nach den genannten Grundsätzen (Punkt 6 ausgenommen) ausrichten bzw. nicht gegen diese verstoßen.

Gelesen 36863 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 05 April 2017 21:00