Logo Wir für Braunschweig

FAQ

Wir für Braunschweig ist eine private Non-Profit-Initiative, bei der keinerlei finanzielle Interessen verfolgt werden. Das Medium Internet dient dazu, jede interessierte Bürgerin/ jeden interessierten Bürger auf der Plattform über die in Braunschweig vorhandenen Initiativen aus dem sozialen/ wohltätigen, ökologischen und politischen Bereich – mit Fokus auf gemeinnützige Vereine – zu informieren und damit mehr Transparenz und Übersichtlichkeit für Bürgerinnen und Bürger zu schaffen, die Hilfsangebote nutzen oder Initiativen durch Geldspenden, durch Sachspenden oder durch freiwillige Mitarbeit unterstützen möchten.

Mehr Informationen finden Sie unter Wir über uns.

Das Ziel unserer Arbeit ist es, alle Initiativen (auch Vereine, Verbände, (Selbsthilfe-)Gruppen, Beratungsstellen, freie Initiativen), die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das soziale und kulturelle Leben in Braunschweig – zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger – zu fördern, in ihrer Arbeit mit zu unterstützen.

In Braunschweig lebt eine große Zahl engagierter Bürgerinnen und Bürger, die abseits aller Unterschiede in Alter, sozialer Herkunft und Weltanschauung ein Ziel eint: Ein soziales, ökologisches und damit lebenswertes Braunschweig aufzubauen und zu bewahren.

Viele Initiativen bleiben jedoch – trotz ihrer wertvollen positiven Arbeit für das Gemeinwesen und die Lebensqualität in dieser Stadt – weitestgehend unbekannt.

Unsere Website soll dazu dienen, die Vielzahl an Initiativen und ihre jeweilige Arbeit vorzustellen, Kontaktmöglichkeiten zu eröffnen und für die Unterstützung und Förderung dieser Initiativen zu werben.

Außerdem möchten wir auf die unterschiedlichen Spendenmöglichkeiten, die die Form von Zeitspenden (ehrenamtliche Hilfe), Sachspenden oder Geldspenden annehmen können, aufmerksam machen.

Unserer Arbeit liegen die folgenden Grundsätze und Leitbilder zugrunde:

  1. Achtung der Würde und des Schutzes allen Lebens
  2. Unterstützung des sozialen zivilgesellschaftlichen Engagements zur Förderung des Gemeinwohls und des sozialen und ökologischen Fortschritts
  3. Bekämpfung von Armut, Ausgrenzung, Diskriminierung, Umweltverschmutzung, Tierrechts-verletzungen
  4. Förderung einer offenen, solidarischen und aufgeklärten Gesellschaft
  5. Unterstützung bei der Überwindung persönlicher Probleme und Krisen durch Informationsbereitstellung
  6. Unparteilichkeit (Nicht-Zugehörigkeit zu politischen Parteien, Verbänden und sonstigen Organisationen)
  7. Einhaltung des geltenden Rechts und Bereitschaft zu Transparenz (dazu gehört eine sachgerechte und umfassende Information über unsere Arbeit und unsere Ziele)
  8. Ausrichtung unseres Handelns an den Maßstäben von Ehrlichkeit, Vertraulichkeit und Integrität (betrifft insbesondere den Schutz der Privatsphäre von Unterstützern und Unterstützten und Fragen des Datenschutzes)

Das Wir in Wir für Braunschweig steht für alle engagierten Bürgerinnen und Bürger, die durch ihre Arbeit in den zahlreichen Initiativen dieser Stadt, diese Stadt lebenswerter machen und – auch im Interesse zukünftiger Generationen – das “soziale Kapital“, das diese Stadt besitzt, bewahren wollen.

In dieses “Wir“ reihen wir uns mit unserer Plattform, die die ausgeprägt lebendige Zivilgesellschaft und das bürgerschaftliche Engagement mitfördern und erhalten möchte, ein.

Da zum einen alle Kosten zum Aufbau der Plattform privat getragen wurden und immer noch ein Teil der laufenden Betriebskosten privat getragen wird, zum anderen sämtliche Leistungen zur Unterstützung der Initiativen ehrenamtlich – aus der Überzeugung der Wichtigkeit unserer Arbeit – erbracht werden, sind wir für jegliche kleine wie große Unterstützung dankbar.

Sie können unsere Arbeit in vielfältiger Weise mitunterstützen. Mögliche Unterstützungs-leistungen sind:

1) Wirken Sie als Botschafter und Multiplikator unserer Idee: Berichten Sie Ihren Freunden, Verwandten, Bekannten, Arbeitskollegen von unserer Plattform. Wir würden uns ebenfalls freuen, wenn Sie – sofern Sie als Privatperson über eine eigene Website verfügen – diese mit unserer verlinken. Gleiches gilt für Unternehmens- und Vereinswebsites. Die Verwendung unseres Logos ist zu diesem Zweck gestattet.

2) Stellen Sie uns Dienstleistungen bereit (z.B. IT-Dienstleistungen, Druck von Infomaterial), die uns bei unserer Arbeit unterstützen. Für jede Hilfe sind wir dankbar.

3) Unterstützen Sie uns finanziell. Spenden an unsere Initiative sind schon jetzt möglich. Da die Kosten unserer Plattform von uns privat getragen werden, sind wir auch für finanzielle Unterstützung dankbar. Spenden helfen uns, unsere Plattform und die Dienstleistungen, die wir anbieten, nicht nur in der gegenwärtigen Form aufrechtzuerhalten, sondern auch die Plattform weiter zu verbessern und mit neuen Funktionen auszustatten, die uns helfen, die auf unserer Plattform aufgeführten Initiativen in ihrer Arbeit noch stärker und effektiver mitzuunterstützen.

Wenn Sie uns – egal in welcher der genannten Formen – unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular. Für Fragen rund um unsere Initiative stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Hinweis: Eine Spendenquittung kann – aufgrund des Umstandes, dass private Non-Profit-Initiativen keinen Gemeinnützigkeitsstatus erhalten können – nicht ausgestellt werden.

Eine (formelle) Mitgliedschaft ist nicht möglich, da es sich bei "Wir für Braunschweig" um eine private Initiative handelt. Jedoch können Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen. Hinweise dazu finden Sie in der Rubrik "Unsere Unterstützer".

Wie erwarten von den von auf unserer Plattform aufgeführten Initiativen, dass sie ihr eigenes Handeln nach den von uns formulierten Grundsätzen ausrichten bzw. ausgerichtet haben.

Da nicht jede Organisation über das nötige finanzielle und zeitliche Kapital verfügt, eine eigene Website zu betreiben, stellen wir unsere Website auch bewusst als kostenfreie Plattform für kleinere Initiativen zur Verfügung, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, “die Welt im Kleinen zu verbessern“.

Die Initiativen, die auf unserer Plattform genannt werden, müssen nicht ihren Sitz in Braunschweig haben oder über eine (Regional-)Gruppe oder einen Ansprechpartner vor Ort verfügen. Es genügt, dass die Initiativen (auch) in Braunschweig aktiv sind und/oder Hilfsleistungen und Programme anbieten, die Braunschweiger Bürgerinnen und Bürger wahrnehmen können.

Die Nutzung unseres Dienstes ist und bleibt für die bei uns gelisteten Initiativen kostenlos. Wir werden hierfür keinerlei Gebühren erheben. Jede Spende an unsere Plattform, die über unsere Betriebskosten (Websitegestaltung und -betrieb) hinausgeht, wird an die bei uns gelisteten Initiativen weitergeleitet. Eine Spendenquittung kann – aufgrund des Umstandes, dass private Non-Profit-Initiativen keinen Gemeinnützigkeitsstatus erhalten können – nicht ausgestellt werden.

Alle bei uns aufgeführten Initiativen erhalten die gleiche Möglichkeit der Präsentation, niemand wird bevorzugt behandelt. Jede Initiative, gegen die keine uns bekannten Vorbehalte bestehen, kann sich auf unserer Website eintragen lassen, um für sich und ihre Arbeit zu werben. Dennoch behalten wir uns vor, Initiativen, die gegen unsere Grundsätze verstoßen und/oder gegen die uns negative Informationen vorliegen, auch abzulehnen oder deren Listung bei späterem Auftreten dieser Informationen aufzuheben.

Wie erwarten von den von auf unserer Plattform aufgeführten (Betreibern von) Abgabestellen, dass sie ihr eigenes Handeln nach den von uns formulierten Grundsätzen ausrichten.

Alle bei uns aufgeführten Abgabestellen erhalten die gleiche Möglichkeit der Präsentation, niemand wird bevorzugt behandelt. Wir werden für die Nennung auf unserer Plattform keinerlei Gebühren erheben.

Jeder Betreiber, gegen den keine uns bekannten Vorbehalte bestehen, kann sich und seine Abgabestelle(n) für Sachspenden auf unserer Website eintragen lassen. Dennoch behalten wir uns vor, Betreiber, die gegen unsere Grundsätze verstoßen und/oder gegen die uns negative Informationen vorliegen, auch abzulehnen oder deren Listung bei späterem Auftreten dieser Informationen aufzuheben.

Alle auf unserer Plattform befindlichen Informationen zu Initiativen etc. stammen von den Websites der Initiativen (sofern vorhanden) oder deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern selbst sowie von anderen online zugänglichen Quellen (u.a. Website der Stadt Braunschweig; Online-Portal “Braunschweig hilft“).

Wir sind dankbar für jeden korrigierenden und/oder ergänzenden Hinweis, der zu Verbesserung unserer Plattform führt. Im Falle, dass der Hinweis von einem vertretungsberechtigten Mitglied der Initiative etc. stammt, werden wir die Angaben sofort korrigieren und/oder ergänzen, in allen anderen Fällen nach Kontaktaufnahme/ Rücksprache mit der betreffenden Initiative.

Bitte nutzen Sie in beiden Fällen unser Kontaktformular.

Wenden Sie sich gerne an mich, wenn Sie das Plattform-Modell interessant finden und sich eine solche Plattform für Ihre Stadt oder Gemeinde wünschen.

Zwar sind bestimmte Elemente geschützt und dürfen nicht ohne meine Zustimmung eins zu eins auf einer anderen Internetseite verwendet werden, jedoch bin gerne bereit, Bürgerinnen und Bürger anderer Städte - sei es aus Politik, Verwaltung oder Zivilgesellschaft - bei der Etablierung einer solchen Plattform zur Förderung des ehrenamtlichen/ bürgerschaftlichen Engagements in ihrer Stadt zu unterstützen.

Eine Grundversion der Plattform, die wesentliche Elemente und Funktionen der "Wir für Braunschweig"-Plattform enthält, kann für einen niedrigen Betrag erworben werden.

Der Nutzen dieses Plattform-Modells übersteigt bei weitem die Kosten und den Aufwand, die andere Maßnahmen zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements und auch die Entwicklung und der Betrieb einer eigenen Plattform mit sich bringen würden.

Nein. Wir bitten Sie, Ihre Spende für auf unserer Plattform genannte Initiativen den Initiativen selbst zukommen zu lassen. Für die überwiegende Mehrheit der Initiativen befindet sich eine Verlinkung zur Spenden-Seite der Initiative (Seite, die Informationen zu Spendenmöglichkeiten enthält) auf unserer Plattform. Bei den übrigen bitten wir darum, die Initiativen selbständig zu kontaktieren. Die Kontaktadressen finden Sie ebenfalls bei uns.

Wir sind bemüht, mittelfristig elektronische Spendenformulare auf unserer Plattform zu integrieren. Diese Formulare werden es Besuchern der Website ermöglichen, den aufgeführten Initiativen, Spenden direkt online – z.B. per Online-Überweisung oder Paypal  – zukommen zu lassen.

Der Fokus unserer Arbeit liegt auf der Unterstützung privater Initiativen (zumeist gemeinnützige Vereine), die zum Großteil gänzlich ohne staatliche Zuwendungen wichtige gesellschaftliche Aufgaben übernehmen und zur Aufrechterhaltung ihrer Arbeit und Angebote zwingend auf Spenden angewiesen sind.

Zudem existieren bereits Online-Angebote/ -Portale (u.a. Website der Stadt Braunschweig; Online-Portal “Braunschweig hilft“), auf denen überwiegend staatliche/ städtische Hilfseinrichtungen aufgelistet sind, die durch Steuergelder finanziert und in ihrer Existenz abgesichert werden.

Non-Profit-Organisationen – wie die unsere – verwenden für gewöhnlich .org-Adressen (präzise Top-Level-Domains). So auch uns bekannte Spenden-Plattformen, die uns in Teilen als Vorbild dienten. Daher haben wir uns – auch wenn wir zudem Inhaber der entsprechenden .de-Adresse sind – zur Wahl einer .org-Adresse entschlossen.